360 Grad MENSCH! Motivationskolumne

Sei Pilot Deines eigenen Lebens – die Leichtigkeit des Seins bringt Fülle

August 2022

Am letzten Samstag war es soweit – nächster Punkt meiner Lebensliste. Kathrin hebt ab und Hamburg schnallt sich an, denn nicht nur mein Herz wünscht sich positive Erlebnisse, auch meine Motivationskolumne in der Alsterrundschau braucht Content.

In mein WERTVOLLBUCH trage ich morgens als Intention ein: „Das Leben erleben!“ Mit diesem Fokus schwinge ich mich auf meine Vespa und ab geht es zum General Aviation Hamburg.  Erst nachdem sich die Gewitterfront verzogen hat, dürfen wir in den Hubschrauber einsteigen. Die Rotorblätter drehen sich bereits und ich bin etwas ängstlich, dass sie meine langen blonden Haare erwischen.

Nachdem ich wohlbehalten vorne sitze, angeschnallt und den Kopfhörer aufhabe, staune ich über das Armaturenbrett. Es ist wie im wahren Leben – es gibt so viele Knöpfe, die wir drücken können und die uns nach oben bringen. Probier das Leben aus … EINFACH MACHEN!

Und dann heben wir ab – es ist fast wie Fahrstuhlfahren und macht irre Spaß. Der Pilot, Frank Pröber, vom Hanseatic Helicopter Service, der seit mehr als 30 Jahre Flugerfahrung hat, ist mega sympathisch, professionell und navigiert uns über die schönste Stadt der Welt. Über der Elbe sehen wir Blankenese von oben, Övelgönne mit dem Elbstrand, den Hafen, die Elbphilarmonie in ihrer ganzen Pracht, die Binnen und Außenalster in ihrer Schönheit. Hamburg meine Perle – ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Während ich das Interview führe, sehe ich unsere Messe CCH, das Rothenbaum Tennisstadion, welches Luftlinie 200m von meinem Zuhause entfernt liegt und ich sogar DAS erkenne.

Die Welt mit Abstand betrachten

Wie klein alles unter mir ist, Häuser, Straßen, Flüsse, Felder – alles hat hier seine Ordnung. Wie auf einem Spielbrett, mittendrin Menschen, die klein wie Sandkörner und fakto nicht zu sehen sind. Und die sich dennoch oft größer machen als sie sind und laut … Hier oben hat das alles keine Bedeutung. Es ist friedlich und leicht. Nur das Surren der Rotorenblätter und des Motors ist zu hören.

Es hilft immer wieder die Meta Ebene einzunehmen, die sogenannte Vogelperspektive, denn sofern wir uns dazu entscheiden, die Dinge, die uns schwer fallen oder die uns im Leben herausfordern, mit Abstand zu betrachten, schaffen wir einen Perspektivwechsel, der hilft anders auf die Dinge zu schauen und uns zu öffnen für Neues. Die Leichtigkeit, die auch damit einhergeht bringt Fülle.

Nach beeindruckenden 30 Minuten geht es zurück und ich bin süchtig.

Achtsamkeit für Dich selbst

Völlig erfüllt von diesem sensationellen Lufterlebnis fahre ich auf meiner Vespa zurück in die Stadt. Ich überlege ob ich jetzt arbeiten, putzen oder einkaufen soll. Ich spüre achtsam die immer noch hohe positive Schwingung in mir und überlege intuitiv einfach über die Strasse zu gehen und mir ein Ticket für die European Open, die gerade bei mir in der Nachbarschaft laufen, zu ergattern. Ich stelle mich an der Kasse an und plötzlich steht ein charmanter Mann neben mir, der mich anspricht, da er zwei Tickets hat und all seine Freunde  abgesagt haben. Er schenkt mir das Ticket und ich bin von jetzt auf gleich drin im nächsten Game. Genauer gesagt 3 TOP Spiele. Aufschlag, Satz, Sieg!

Ich bin immer noch ganz geflasht von meinem Glück und während des Spiels schaue ich dankbar in den Himmel und was sehe ich da? Den Helikopter, indem ich vor ein paar Stunden selber gesessen und das Tennisstadion von oben gesehen habe. Da ahnte ich noch nicht was kommt. Ich feiere das Leben. Alles ist miteinander verbunden.

Am Morgen noch habe ich in mein Buch geschrieben: „Das Leben erleben“ und genauso ist es gekommen. Ich bin einfach nur dankbar für das Glück welches das Universum über mich ausgeschüttet hat. Fülle satt – im Himmel wie am Boden.

Jeder kann das – auch Du. Mach aus Irgendwann ein Jetzt. Sei der Pilot Deines eigenen Lebens und probiere Dich aus.

Männliches und weibliches Prinzip leben

Selbstgestalten, erschaffen, Machen – die eigenen Wünsche angehen, Freude daran haben, Erlebnisse für das Herz schaffen und auf der anderen Seite Kontrolle abgeben, geschehen lassen, der Intuition folgen, einfach annehmen, was das Leben Dir schenkt.

Ich hatte beides an einem Tag in unserer schönsten Stadt der Welt.

Wie auch Du das für Dich voranbringen kannst, die Sichtweise auf die Dinge verändern, mit Abstand zu betrachten, dabei deine eigene innere Schwingung erhöhen, in die Zuversicht kommen und damit Leichtigkeit und Fülle zu generieren, melde Dich bei mir.

Es funktioniert und ich zeige Dir WIE.

Bleibe gesund und so wie du bist – einfach wunderbar
Deine Kathrin

Beiträge

Über mich als Bloggerin

Meinen „Motivationsblog von und mit Kathrin“ habe ich seit 2012. Das war mein Startschuss für das Schreiben im Netz. Es gibt mir die Möglichkeit all die Themen, die viele Menschen beschäftigen, genauer zu beleuchten und dahingehend zu motivieren selbstbestimmend zu leben, in kleinen Schritten loszulaufen und einfach aus ganzem Herzen zu leben.